Es bietet sich die Möglichkeit enormer Kosteneinsparungen bei der Begutachtung von Unfallschäden durch den Einsatz elektrischer Karosserie-Messsysteme:

  • Diagnose von kompl. Karosserie, Bodengruppe und Anbauteilen schnell und effizient.
  • Ca. 98% aller Fahrzeuge weltweit im Datenbestand.
  • Vermessung von Komplett- oder teilzerlegten Fahrzeugen bis hin zur Rohkarosserie.
  • Erstellen von eigenen Datenblättern oder Datensätzen ( z.B. Oldtimer, Sonderfahrzeuge ) um bei späterer Rahmen- oder Karosserieverformung eine fach- und sachgerechte Reparatur durchführen zu können.
  • Messpunkte werden als Zeichnung oder digitale Fotos hinterlegt und eine vierteljährliche Datenaktualisierung wird per CD-ROM vorgenommen.
  • Der Farbausdruck ist als Dokument und Beweismittel anerkannt.

Ziel durch Einsatz des Messsystems:

  • Konkrete und genaue Feststellung von Beschädigungen und Verformungen an Fahrzeugen durch Fremdeinwirkung.
  • Genaueste Reparaturmöglichkeit durch ständige Darstellung am Bildschirm mit vorgegebener Zug- bzw. Richtrichtung mit Angabe der Länge, Breite und Höhe.
  • Erkennung der Verformungsrichtung durch Unfalleinwirkung und Erkennung von Vorschäden oder nicht fachgerechter Reparatur.
  • Einsparung von nicht erforderlichen Teilen und Arbeitszeit ( wie z.B. Achskörper, Träger und Verstärkungen ), die bei einem Unfallgutachten aus Unsicherheit mitkalkuliert werden.
  • Messprotokoll vor Gericht anerkannt.

Eine Schadensinstandsetzung kann bei uns nach den neuesten Kenntnissen, Richtlinien und Fertigkeiten durchgeführt werden. Häufig übertrifft sie sogar die Qualität großer, namhafter Autohäuser und Hersteller! Vom Smart bis zum Mercedes S600 werden bei uns keine Unterschiede in Sachen Preis/Leistung gemacht. Wir gehen bei all unseren Kunden, ob Stammkunde oder Neukunde, auf deren individuelle Wünsche ein und garantieren eine Serviceleistung, die bei Firmen unserer Größe Ihresgleichen sucht. Wir freuen uns auf Sie!